Beratung für Kommunen und Landkreise im ländlichen Raum

IMG_20211116_164246_edited.jpg

Mobilität ist Daseinsfürsorge

Die zwingend notwendige Verkehrswende, der demografische Wandel, Wohnungsknappheit, dadurch steigende Immobilienpreise in Ballungszentren und allen voran der voranschreitende Klimawandel stellt uns vor allem auf dem Land vor große Herausforderungen. Durch eine verbesserte Mobilität können wir diesen entschieden entgegenwirken. Als Experten für Mobilität im ländlichen Raum stehen wir Ihnen hier von Anfang bis Ende mit Rat und Tat zur Seite. 

Wir bei omobi stehen für nachhaltige, moderne und intelligente  Mobilitätslösungen. Wir sind davon überzeugt, dass die Digitalisierung uns die Möglichkeiten gibt, die Mobilität auf dem Land neu zu denken und zu revolutionieren. 

MOBILITÄT NEU DENKEN -UNSER PRODUKTPORTFOLIO


Initialberatung

Lernen Sie uns, unsere Vision und Projekte in einem unverbindlichen ersten Termin kennen und erzählen Sie uns von den Herausforderungen in Ihrer Kommune oder Landkreis! 

Bedarfsverkehr/
On Demand Systeme

Sie möchten Ihren ÖPNV mit einem digitalisierten On Demand Verkehr / Bedarfsverkehr auf den neuesten Stand bringen? Wir unterstützen Sie dabei!


Mobilitätskonzepte

Sie wollen die Mobilität bei Ihnen verbessern und benötigen ein individuell auf Ihre Kommune zugeschnittenes, innovatives Konzept?


Parkraummanagement

Parkplätze sind knapp. Sie möchten Ihren Parkraum optimal nutzen, bewirtschaften und den suchenden Verkehr besser lenken? Wir unterstützen Sie gerne dabei! 

Zweitprüfung  
bestehender Konzepte

Sie haben bereits ein Mobilitätskonzept und wollen sich noch eine zweite Meinung einholen? Das übernehmen wir gerne für Sie!

Digitalisierung 
Schülerverkehr 

Die Organisation und Verwaltung des Schülerverkehrs ist sehr aufwendig. Wir erleichtern Ihnen diese Arbeit mit unseren digitalen Lösungen.


Förderungen

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Vorhaben auf eventuelle Fördermöglichkeiten prüfen. Wir begleiten Sie von der Beantragung bis zur Zuweisung und darüber hinaus.

Konzession & Vergabeverfahren

Ausschreibungen können manchmal schwierig und zeitraubend sein. Mit uns an Ihrer Seite können Sie sich Zeit und somit Geld sparen!

Workshops &
Moderation

Sie wissen noch nicht wohin die Reise geht? Wir erarbeiten alle wichtigen Eckpunkte zusammen mit Ihnen in einem Workshop oder übernehmen die Moderation Ihres Arbeitskreises!


Nahverkehrspläne

Sie möchten einen Nahverkehrsplan erstellen oder Ihren bestehenden Nahverkehrsplan auf Zack bringen? Wir begleiten Sie gerne dabei und geben neue Impulse.


Sharing- Dienste

Teilen ist das neue Haben! ​Roller-, Bike-, e-Scooter oder Carsharing. Die Möglichkeiten sind groß.  Wir helfen Ihnen bei Ihren Plänen!

UNSER CREDO

Nachhaltige Verkehrswende
durch Digitalisierung 

"Die Digitalisierung gibt uns im Bereich der Mobilität ganz neue Möglichkeiten, verwalterische Tätigkeiten können stark vereinfacht und die praktische Umsetzung von Mobilitätsangeboten können effizienter und damit nachhaltiger gestaltet werden."

Fraunhofer IAO.png
Bundesamt_für_Bauwesen_und_Raumordnung_Logo.svg.png

UNSERE LEISTUNGEN IM DETAIL

Beratung rund um Mobilität

Als Mobilitäts-Experte und Betreiber eines digitalen On-Demand Bussystems in mehreren oberbayerischen Kommunen sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn Sie die Mobilitätssituation in Ihrer Gemeinde optimieren wollen. Egal, ob es um Parkraummanagement bzw. Parkraumbewirtschaftung, das Einbinden von Sharing-Diensten, einen On-Demand ÖPNV, oder um die Erstellung eines innovativen Mobilitätskonzepts bzw. Nahverkehrsplans geht. 

In einem ersten unverbindlichen Austausch können wir Sie und Ihre Gemeinde kennenlernen und Sie erfahren mehr über unsere Vision, unser Leistungsportfolio und die von uns bereits umgesetzten Projekte. Im Anschluss können wir uns dann die Situation bei Ihnen genauer anschauen und gemeinsam erarbeiten, welche Lösung am besten zu Ihrer Kommune passt.

On Demand ÖPNV-in-murnau-auf-tour-flexible-omobi-ortsbus-per-app-gerufen_edited.jpg

Digitaler Rufbus für Kommunen

Ortschaften ohne ÖPNV-Anbindung, leere Busse und zu weit entfernte, nicht barrierefreie Haltestellen, starre Fahrpläne. Das sind nur einige der Herausforderungen des ÖPNV auf dem Land. Die Zukunft heißt hier bedarfsorientierter, digitaler Nahverkehr, sogenannter On-Demand ÖPNV (digitaler Rufbus). Wir bieten digital gesteuerte Minibusse, die bei Bedarf bequem per App oder telefonisch bestellt werden können. Intelligente Algorithmen berechnen die optimale Route und bündeln Fahrten (Ridepooling) um die Fahrgäste einfach, bequem und nachhaltig von A nach B zu bringen. Unser Service kann in die bestehende Verkehrsinfrastruktur eingebunden werden und vorhandene Verbindungen mit Linienbus, Bahn und Taxi innovativ erweitern und ergänzen (multimodal). Wir unterstützen Sie konzeptionell als auch in der Umsetzung bis hin zum Betrieb des On-Demand Systems bei Ihnen vor Ort.

Auch das Marketing übernehmen wir auf Wunsch für Sie! Denn gerade solche digitalen Projekte müssen komplett anders betrieben, anders gedacht und auch anders vermarktet werden

Weitere Informationen zu unserem On-Demand Rufbus Projekt im oberbayerischen Murnau finden Sie auch unter

https://www.omobi.de/ortsbus-murnau.

Innovative Mobilitätskonzepte

Unsere Mobilitätskonzepte kommen nicht aus der Schublade. Wir denken Mobilität neu und bleiben technisch immer am Puls der Zeit. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir ein individuell auf Ihre Kommune zugeschnittenes, innovatives Konzept, das alle Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpft. So sind Sie für die digitale Zukunft der Mobilität in Ihrer Gemeinde gerüstet. Zudem verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Wir bieten Ihnen eine Komplettlösung, die alle relevanten Interessensgruppen einschließt, verschiedene Angebote integriert und begleiten Sie, wenn gewünscht, von Anfang bis Ende: von der Mobilitätskonzept- Erstellung bis zur Umsetzung der Maßnahmen. Damit garantieren wir den Aufbau erfolgreicher und langfristiger Partnerschaften. Denn die Ansprüche einer Region entwickeln sich kontinuierlich weiter und das sollte sich auch in Ihren Verkehrsangeboten widerspiegeln.

Smartphone application for online searching free parking place on the map. GPS Navigation.

Digitale Lösungen für effektives Parkraummanagement

Volle Parkplätze, volle Straßen und wenig Platz für Radfahrer und Fußgänger. Der Motorisierungsgrad in Deutschland hat in den letzten Jahrzehnten stetig zugenommen. Anfang 2020 verfügten 77,4 % der privaten Haushalte über mindestens einen Pkw. In jedem vierten Haushalt sind zwei oder mehr Autos vorhanden. Zu den PKW der Einwohner, kommen Pendler und Touristen, die mit dem eigenen Auto anreisen und den Platz in den Gemeinden knapp werden lassen. Wie kann man die bestehenden Parkflächen optimal nutzen? Wie bewirtschaftet man diese am besten - angefangen von den Gebühren über die Kontrolle bis hin zur Abrechnung? Wie kann man den suchenden Verkehr bestmöglich lenken? Wir finden in enger Abstimmung mit Ihnen, unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten und mit den Mitteln der Digitalisierung die beste Lösung zur Parkraumbewirtschaftung und erarbeiten zusammen ein geeignetes Parkleitsystem, das zu Ihrer Situation passt.

 
 
 
 
 

Prüfung bestehender Mobilitätskonzepte

Sie haben bereits ein Mobilitätskonzept erstellt bzw. erstellen lassen und wollen sich noch eine zweite Meinung einholen? Wir bringen unsere Expertise für digitale Mobilitätsprojekte in der Überprüfung des bestehenden Konzepts mit ein und berücksichtigen Ihre Wünsche und lokale Gegebenheiten. Den Prüfbericht, der Fragen, Anmerkungen und Vorschläge beinhaltet, sprechen wir zusammen mit Ihnen durch und finalisieren ihn nach Ihren Wünschen und Vorgaben.

 

Digitaler Schülerverkehr

Die Planung des Schülerverkehrs verursacht aktuell in der Verwaltung einen erheblichen organisatorischen und zeitlichen Aufwand. Die optimalen Beförderungsrouten werden bisher manuell geplant und die Erhebung der Daten findet überwiegend analog statt. Hinzu kommen die oft aufwendige Abrechnung und Abstimmung zwischen den Verwaltungen und den Verkehrsbetrieben. Diese Situation kommt Ihnen bekannt vor? Durch die Digitalisierung der Schülerbeförderung kann auf der einen Seite der Aufwand und dadurch auch die Kosten in den Kommunen, Schulen und Landratsämtern erheblich reduziert werden und auf der anderen Seite können Sie das ÖPNV-Angebot für die Schüler attraktiver gestaltet. So werden mehr Schüler die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, während gleichzeitig die Zahl der Elterntaxis und deren CO2-Ausstoß sinkt. 

 

Fördermittel

Kommunen, die neue und digitale Mobilitätslösungen umsetzen möchten, werden durch Bund und Länder finanziell unterstützt. Es gibt viele verschiedene Förderprogramme. Doch welches Programm eignet sich am besten für Ihr Projekt? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Wie muss die Förderung beantragen werden? Wir analysieren genau, für welche Förderungen sich Ihr Mobilitäts-Projekt eignet und begleiten Sie auf dem gesamten Weg von der Beantragung bis hin zur Auszahlung und dem nötigen Reporting.

 

Konzession & Vergabeverfahren
 

Sie haben Fragen zur Aufgabenträgerschaft oder wollen sich diese als Kommune vom Landkreis übertragen lassen? Wir beraten Sie und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung und Umsetzung. Die Aufgabenträgerschaft im ÖPNV spielt nämlich auch eine wesentliche Rolle für das Vergabeverfahren und möglich Förderungen. 

Ist bei Ihrem Projekt eine Direktvergabe möglich oder muss eine Ausschreibung EU weit stattfinden? Wir stehen Ihnen auch bei nationalen wie bei EU weiten Ausschreibungen zum Thema digitale Verkehrssysteme zur Seite und helfen Ihnen, die individuellen Sachverhalte zu beleuchten und Fehler zu vermeiden, damit Sie schnellstmöglich an Ihr Ziel gelangen. Auch bei Fragen zum Personenbeförderungsgesetz, zur Konzession oder den unterschiedlichen Genehmigungsarten stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Workshops & Moderation

Die zwingend notwendige Verkehrswende, der demografische Wandel und allen voran der Klimawandel stellen uns vor allem im ländlichen Raum vor große Herausforderungen. Durch eine verbesserte Mobilität können wir diesen entschieden entgegenwirken. Doch wie kann das genau ablaufen? Wo besteht Bedarf und Verbesserungspotenzial? Welche Maßnahmen machen für Ihre Kommune oder Ihr Unternehmen Sinn? Gerne erarbeiten wir diese und weitere Fragestellungen mit Ihnen zusammen in einem Workshop (ganz oder halbtags) und finden mit allen relevante Interessensgruppen die richtigen Lösungsansätze. Oder vielleicht gibt es bei Ihnen bereits einen Arbeitskreis oder ein Gremium, das sich mit dem Thema Mobilität beschäftigt, aber Sie haben noch nicht die richtige Herangehensweise gefunden um dieses Gebiet aufzuarbeiten? Wir unterstützen Sie gerne mit unserer Expertise und moderieren Ihre Treffen.

Male speaker giving presentation in hall at university workshop. Audience or conference ha
 

Nahverkehrsplanung

Sie sind Aufgabenträger und suchen einen Partner für Ihren Nahverkehrsplan? Wenn Sie Ihren Nahverkehrsplan nicht einfach nur fortschreiben, sondern diesen neu denken wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die zwingend notwendige Verkehrswende, der demografische Wandel und der voranschreitende Klimawandel stellen uns vor allem auf dem Land vor große Herausforderungen. Durch eine verbesserte Mobilität und einen starken ÖPNV können wir diesen entschieden entgegenwirken. Die Digitalisierung bietet uns die Möglichkeit die Mobilität völlig neu zu denken, zu revolutionieren und fit für die Zukunft zu machen. Gerade langfristig ausgelegte Nahverkehrspläne sollten daher heute schon “state of the art” sein. So meistern wir zusammen die Herausforderungen Ihrer Region und stellen Ihre Kommune zukunftssicher auf. Wir bieten Ihnen ein breites Portfolio: wir erstellen für Sie einen individuell zugeschnittenen Nahverkehrsplan, stehen für Sie und Ihr Planungsbüro gerne als Sparringspartner zur Verfügung oder liefern neuen Input zu Teilaspekten des Nahverkehrsplans. Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Teilen ist das neue Haben

Viele Dinge muss man nicht mehr besitzen, um sie zu benutzen. Stattdessen bietet die Sharing Economy die Möglichkeit, Gegenstände zu leihen und diese gemeinsam zu nutzen. Leihräder, Car-Sharing und E-Scooter erweitern das Mobilitätsportfolio. Sie können den Öffentlichen Personennahverkehr ergänzen und bieten so eine Alternative zum privaten PKW-Besitz. Aus den Großstädten sind Sharing-Angebote nicht mehr wegzudenken. Doch welche Potenziale haben sie im ländlichen Raum? Was müssen Sharing-Modelle bieten, um in kleineren Kommunen angenommen zu werden? Wie löst man das Problem der mangelnden Ballungszentren? Welchen Sinn haben Mobilitätsstationen? Wir schauen uns zusammen mit Ihnen die lokalen Gegebenheiten an, berücksichtigen die Bedürfnisse Ihrer Bürger und Mitarbeiter, integrieren das bestehende Verkehrsnetz und erarbeiten dann ob und welche Sharingmodelle für Ihre Kommune oder Ihr Unternehmen geeignet sind. Bei Bedarf begleiten wir Sie auch über die Konzepterstellung bis zur erfolgreichen Umsetzung Ihres Sharingangebots.

 

WO SIE UNS FINDEN

Neu Egling 29

82418 Murnau

Email: info@omobi.de

Tel: 0049 (0) 8841- 60824900

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 8 - 18 pm 

​​Sa +So: Geschlossen

KONTAKT

Danke für Ihre Nachricht!