10.000 Fahrgast im Murnauer Ortsbus omobi

Murnau, 16.03.2021 - Gerade einmal 9 Monate im Einsatz und schon erreichen die Fahrgastzahlen im Murnauer Ortsbus den nächsten Meilenstein. Wie der Busbetreiber omobi heute mitteilte, wurde bereits der 10.000 Fahrgast befördert. Die Zahlen der Nutzer bleiben trotz Corona konstant hoch.



von links: omobi Geschäftsführer Robert Schotten, 10.000 Fahrgast Stefania, omobi Fahrer Oliver Ellmerer, omobi Geschäftsführer Clemens Deyerling

Aktuell ist der flexible Ortsbus des Marktes Murnau Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr im Einsatz. Er kann bequem per App oder telefonisch bestellt werden. Durch über 200 Haltepunkte in Murnau haben Fahrgäste nie weit zu laufen. Der Ortsbus erfreut sich daher bei Jung und Alt großer Beliebtheit, ob zum Einkaufen, zum Arzt oder auch zur Arbeit.

Clemens Deyerling, einer der Gründer und Geschäftsführer von omobi sagt: “Trotz der Corona Pandemie bleibt bei uns die Zahl der Fahrgäste und App Downloads konstant hoch. Wir freuen uns vor allem, dass wir generationsübergreifend bei den Murnauern ankommen. Aktuell dürfen wir nur mit einem Bus fahren. Mit einem zweiten Fahrzeug könnten wir mehr Fahrgäste transportieren, mit viel kürzeren Wartezeiten. Sehr gefreut hat uns die Entscheidung der Gemeinden Riegsee und Seehausen sich am Ortsbus zu beteiligen. Jetzt warten wir nur noch auf die Bestätigung vom Markt Murnau und dann kann’s losgehen. “

Weitere Informationen zum Murnauer Ortsbus omobi gibt es unter www.omobi.de/ortsbus-murnau.


Sie haben Interesse an einem Gespräch oder benötigen zusätzliche Informationen?

Melden Sie sich unter folgendem Kontakt:

Stefanie Sedlak

stefanie.sedlak@omobi.de

+49 (0) 8841 60824900

Pressebereich: https://www.omobi.de/presse

Information zum Projekt: https://www.omobi.de/ortsbus-murnau